Software Plattform:
PC-basierend

Sprache:
Deutsch, Englisch

Vielseitig verwendbare prozedurale Texturen, erweiterte Toolsets für Mapping, Painting und Sculptin

Autodesk 3ds Max Design

Autodesk 3ds Max ermöglicht mit inspirierenden neuen Kreativ-Toolsets, optimierten iterativen Workflows und einem Grafikkern für schnelleres Rendering ein deutlich produktiveres Arbeiten. Von der Festkörperdynamik mit Multithreading über den sofort einsatzbereiten, physikalisch exakten iray-Renderer von mental images bis hin zur schnelleren Ansichtsfensterdarstellung in Render-Qualität mit Nitrous-Technologie – 3ds Max überzeugt durch innovative Werkzeuge, die neueste Hardware-Entwicklungen nutzen.
 
Vielseitig verwendbare prozedurale Texturen, erweiterte Toolsets für Mapping, Painting und Sculpting und die enge Integration zwischen 3ds Max  und anderen Produkten aus den Autodesk 3ds Max Entertainment Creation-Suiten sorgen dafür, dass Artists immer engere Terminvorgaben sicher erfüllen und gleichzeitig den steigenden Qualitätsanforderungen ihrer Zielgruppen gerecht werden.

Hier eine Liste der Funktionen von Autodesk 3ds Max:

Nitrous-Grafikkern für schnelleres Rendering
Das neue Nitrous-Ansichtsfenstersystem garantiert Rendering-Ergebnisse in überragender Performance und visueller Qualität. Nitrous nutzt GPUs und Workstations mit Multi-Core-Prozessoren, um iterative Entwurfsprozesse zu beschleunigen und größere Datensätze zu verarbeiten. Die Anzeigeumgebung in Render-Qualität unterstützt eine unbegrenzte Anzahl von Lichtquellen, weiche Schatten, Ambient Occlusion-Effekte innerhalb des Arbeitsbereichs, Ton-Mapping und erweiterte Transparenz-Einstellungen.

Substance für prozedurale Texturen
Dank einer neuen Bibliothek mit 80 prozeduralen Texturen lassen sich mit Substance Looks in unterschiedlichsten Variationen generieren. Die dynamischen, auflösungsunabhängigen Texturen können über die Middleware Substance Air (separat bei Allegorithmic SAS erhältlich) in bestimmte Game-Engines exportiert oder für Render-Zwecke in Bitmaps umgewandelt werden.

mRigids Rigid-Body Dynamics
Überzeugende statische, dynamische und kinematische Festkörpersimulationen direkt im 3ds Max-Ansichtsfenster. Als erstes Modul aus dem integrierten Simulations- Solver-System MassFX ermöglicht mRigids mithilfe der NVIDIA PhysX-Engine mit Multithreading die Erstellung hoch realistischer, dynamischer Simulationen oder die zufällige Platzierung von Geometrien in einer Szene.

iray-Renderer
Die neu integrierte Rendering-Technologie iray von mental images vereinfacht die Erstellung fotorealistischer Bilder in 3ds Max. Richten Sie mit realistischen Materialien und Lichteffekten eine Szene ein, und klicken Sie auf die Rendering-Option, um ohne aufwändige Einstellungen fotorealistische Ergebnisse zu erhalten.

Optimierte Interoperabilität innerhalb der Suiten
3ds Max ist mit den übrigen Produkten aus den Autodesk 3ds Max Entertainment Creation-Suiten integriert, sodass Anwender die Toolsets aus Mudbox und Autodesk MotionBuilder sowie die ICE aus Autodesk Softimage nutzen können.

Erweitertes UVW-Unwrapping
Eine neue LSCM-Methode (Least Squares Conformal Mapping), verbesserte Standardwerkzeuge und straffere Workflows beschleunigen die Erstellung präziser UVW-Maps. Die neue Methode ist Bestandteil eines neuen Peel-Tools und ermöglicht die Auslegung von UVW-Koordinaten mit einem einfachen Mausklick.

Unterstützung für Vector Displacement Maps
Dank der neuen Unterstützung für Vector Displacement Maps (VDMs) in 3ds Max können Sie die Rendering- Technologie mental ray oder iray verwenden, um komplexe Details mit hoher Auflösung, die mit Mudbox  oder anderen Anwendungen erstellt wurden, auf niedrig auflösenden Geometrien zu rendern. VDMs können Richtungsverschiebungen darstellen, die nicht entlang der Normale verlaufen.

Und viele weitere Funktionen...

Kompatible Systeme zu Autodesk 3ds Max Design

PC-basierend

  • Windows 7
  • Windows XP
  • Windows 8

Aktuelle Version von Autodesk 3ds Max Design

1.03

Preismodell für Autodesk 3ds Max Design

Preis auf Anfrage


Anbieter:

Mensch und Maschine At Work


Weitere Softwareangebote: