Plattformen
Dokumentation
Dialogsprache
Software-Anforderung

Call Center Software

Kunden-, Daten-, Adressverwaltung Mit einer Call Center Software wird die tägliche Arbeit im Telefonmarketing stark erleichtert.  Eine Call Center Lösung unterstützt allgemeine Arbeitsprozesse wie zum Beispiel das Speichern und Verwalten vieler Adressen mit Backup Funktionen. Beim Annehmen eines Anrufes ist es hilfreich, wenn auf dem Display des Telefons alle Adressdaten angezeigt werden, was eine Call Center Software auf jeden Fall automatisieren kann. Aber nicht nur die Kunden- und Datenverwaltung wird vereinfacht, sondern es werden alle Bereiche in einem Callcentermanagement unterstützt. Callcentermanagement Für Vermittlungsstellen beispielsweise ist es wichtig, dass man Anrufe problemlos durchstellen oder aber auch in eine Warteschleife schicken kann. Außerdem sollte das Einrichten einer Mailbox auch nicht allzu kompliziert sein. Häufig müssen die Mitarbeiter Telefonate protokollieren bzw. den allgemeinen Schriftverkehr während eines Telefonates erledigen, was sich als zeitaufwändig und schwierig herausstellen kann. Eine Call Center Software unterstützt deswegen all diese Aufgaben und organisiert einen automatischen Ablauf. Zusätzlich ist es durch eine solche  Software im Anschluss eines Telefonates möglich, eine PDF Datei eines Berichtes zu erstellen, was die Archivierung und die Dokumentation erleichtert. Anschließend kann dann eine graphische Darstellung durch Excel erfolgen.  Somit werden auch Telefonmarketingkampagnen mit Hilfe einer Telefonmarketing  Software in kürzester Zeit organisiert und durchgeführt. Dabei werden vor allem die Terminplanung und die Adressverwaltung berücksichtigt.

CALLAS

die Call-Center Software

Neukunde.com

hochflexible Kampagnenmanagement-Software für In- und Outboundprozesse in Call-Centern

WINcontact 32

Software für Ihr Callcenter