Software Plattform:
PC-basierend

Sprache:
Deutsch, Englisch

die neue Lösung zur automatischen Ermittlung des Energieverbrauchs

Energie 2050 – die neue Lösung zur automatischen Ermittlung des Energieverbrauchs

Die möglichst genaue Kenntnis des Wärmebedarfs in einem Versorgungsgebiet ist im Vorfeld für die Planung eines leitungsgebundenen Wärmeversorgungskonzepts eine wichtige Voraussetzung. Fehlabschätzungen können zu kostenintensiven Überdimensionierungen von Leitungen und Anlagen führen.

Mit  Energie 2050 kann der Energiebedarf eines Gebäudes, einer Stadt oder einer ganzen Region aus einer Vielzahl von Informationsquellen ermittelt und in 2D/3D dargestellt werden. Das Programm ermöglicht, auf Basis des ermittelten Energieverbrauchs unterschiedliche Zukunftsszenarien zu entwickeln und zukünftige Energieversorgung zu planen.

Voraussetzungen Die Programme AutoCAD Map 3D Enterprise auf Basis Oracle und Autodesk Infrastructure Modeler müssen installiert sein.

Energie 2050 bietet folgende Hauptfunktionalitäten

  • Automatisierte, gebäudegenaue Ermittlung des Energieverbrauchs
  • Automatisierte Aktualisierung der Energieverbrauchsdaten
  • Manuelle Aktualisierung der Energieverbrauchsdaten
  • Datenverwaltung aller relevanter Gebäudedaten in der Topobase Gebäudedatenbank
  • Anpassung bzw. Erweiterung der Topobase Gebäudedatenbank an spezielle Vorstellungen des Nutzers
  • Verbindung der Topobase Gebäudedatenbank mit einer Wärmeverbrauchsdatenbank für Gebäude
  • Importschnittstelle für ALK Daten, 3D Gebäudedaten ("Klötzchenmodell")
  • Übernahme der Daten der Topobase Gebäudedatenbank in Autodesk Infrastructure Modeler
  • Visualisierung der Energieverbrauchsdaten 2D
  • Visualisierung der Energieverbrauchsdaten 3D in Autodesk Infrastructure Modeler
  • Visualisierung von Soll-/Ist-Energieverbrauchsdaten
  • Vergleich von gemessenen zu gerechneten Energieverbrauchsdaten
  • Ermittlung und Visualisierung der größten Energieverbraucher
  • Voreingestellte Zukunftsszenarien für die Jahre 2015/2035/2050 durch Veränderung gewisser Gebäudeparameter (saniert, unsaniert, Neubau, etc.)
  • Erstellen eigener Zukunftsszenarien, sog. "Was wäre wenn"-Szenarien

Darstellung eines Wärmedichteatlas

Das Ergebnis der Berechnungen kann unterschiedlich dargestellt werden. Je nach Anforderung entweder gebäude-/ strassenabschnittsgenau oder in unterschiedlichen Rasterweiten. Partielle Berechnungen (z.B. Stadtteile) sind ebenfalls möglich.

Energie 2050 wurde in enger Zusammenarbeit mit Experten der Branche entwickelt.

Einsatzgebiete von Energie 2050

  • Energieversorger (Stadtwerke, FW Versorger, etc.)
  • Städte und Kommunen
  • Ingenieurbüros


Kompatible Systeme zu Energie 2050

PC-basierend

  • Windows 7
  • Windows XP
  • Windows 8

Aktuelle Version von Energie 2050

1.03

Preismodell für Energie 2050

Preis auf Anfrage


Anbieter:

Mensch und Maschine At Work


Weitere Softwareangebote: