Plattformen
Dokumentation
Dialogsprache
Software-Anforderung

Statistik Software

Eine Professionelle Datenanalyse kann viel Zeit in Anspruch nehmen und aufwendig sein. Daher gilt, wenn Sie mit technischen Daten arbeiten ist eine Statistik Software das Richtige für Sie. Für die Auswertung von beispielsweise Umfragen, Prüfungen, Evaluationen und vieles mehr ist eine solche Software die optimale Lösung. Viele Programme erkennen automatisch Symbole wie Angekreuztes oder ähnliches. Eine Statistik Software braucht man sowohl für die grafische Analyse, als auch für die Verwaltung von Daten. Vom Sammeln der Daten, über das Dokumentieren, das Auswerten der Ergebnisse, das Darstellen bis hin zum Vergleichen. Es wird ermöglicht Daten verschiedener Anwendungsbereiche zu dokumentieren und miteinander zu vergleichen. Ob Webanalyseberichte,  die Analyse großer Datenmengen oder das Erstellen und Auswerten von Fragebögen, mit einem technischen Statistikprogramm verwalten und präsentieren Sie Ihre Ergebnisse ohne Probleme. Eine Statistik erstellen kann man schnell und sicher beispielsweise in Form einer Tabelle oder einer Grafik. Das hat den Vorteil, dass technische Daten individuell dokumentiert und verschieden visuell verdeutlicht werden.  Zudem ist es möglich, neu hinzukommende Rohdaten direkt automatisch mit einzuberechnen und zu aktualisieren. Eine Datenauswertung ist auch für die Auswertung von Umsätzen oder zum Dokumentenmanagement geeignet. Wichtige Zahlen werden sicher gespeichert und können archiviert werden. Ein Vorteil ist bei einer Statistik Software vor allem, dass alles mit nur ein paar Mausklicks bearbeitet werden kann, was Ihr Unternehmen enorm entlastet.

DADiSP

DADiSP Makes Complex Data Analysis Faster and Easier

Remark Office OMR

Windows-basierendes OMR-Formular-Programm für Umfragen und Tests, Prüfungen, Evaluationen etc.